• Sprachreisen weltweit mit
    Experience!
    Ihre persönliche Agentur für Sprachaufenthalte.

  • Sprachaufenthalt Erwachsene

    Sprachaufenthalt für Erwachsene

    Lernen Sie Fremdsprachen wie Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch oder Russisch mit einer Sprachreise.

    Unser Programm für Erwachsene Sprachaufenthalte umfasst über 80 der renommiertesten Sprachschulen der Welt. Überzeugen Sie sich!

    Weitere Informationen »

  • Business Sprachkurse

    Business Sprachkurse

    Sie oder Ihre Mitarbeiter brauchen im Business-Alltag Fremdsprachen- kenntnisse für Telefonate, Schriftverkehr, Präsentationen, etc.?

    Unser Programm für Business Sprachkurse umfasst qualitativ hochwertige Sprachschulen in 6 Sprachen für verschiedene Anforderungen und Zielgruppen.

    Weitere Informationen »

  • Schüler Sprachreisen

    Schülersprachreisen

    Bei unseren Schülersprachreisen achten wir neben einer sorgfältigen Auswahl der Sprachschulen auch auf eine altersgerechte Zusammenstellung der Sprachkurse. Auch auf die Freizeitprogramme und auf eine erstklassige pädagogische Betreuung legen wir viel Wert!

    Weitere Informationen »

  • Sprachkurse im Haus des Lehrers

    Sprachkurse im Haus des Lehrers

    Verbessern Sie Ihre Fremd- sprachenkenntnisse in Form von einem intensiven Sprachkurs im Haus des Lehrers. Mit diesem Programm maximieren Sie in kürzest möglicher Zeit und in einer entspannten und gastfreundlichen Umgebung Ihre Sprachkenntnisse.

    Weitere Informationen »

SPRACHAUFENTHALT IRLAND

LERNEN SIE ENGLISCH AUF DER GRÜNEN INSEL

Sprachaufenthalt in Irland - Sprachschulen Irland: Der Hauptanteil von mehr als 70 % aller Sprachreisenden entscheiden sich dafür, dass sie die Englische Sprache lernen wollen. Wenn man sich nun die Reiseziele dieser Sprachschüler anschaut, fällt auf, dass Irland zu denjenigen Destinationen gehört, welche immer populärer werden. Dies ist vor allem auf drei Gründe zurück zu führen. Irland liegt, zumindest aus Schweizer Perspektive, nicht all zu weit entfernt, wodurch den Studenten eine lange Anreise erspart bleibt. Des Weiteren ist Irland eine sehr schöne Insel mit sympathischen Einwohnern, welche stets freundlich und für gewöhnlich auch sehr gastfreundlich sind. Der dritte gute Grund für einen Sprachaufenthalt Irland ist, dass die Insel aufgrund ihrer langen Geschichte kulturell extrem viel zu bieten hat und dies unabhängig davon, in welcher Stadt man einen Sprachkurs besucht.

 

Die irische Geschichte geht weit mehr als 9000 zurück und hat ihre Spuren überall im ganzen Land hinterlassen. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Irland werden Sie Gelegenheit haben, diesen Spuren auf den Grund zu gehen und dieses wunderbare Land von seiner traditionellen Seite kennen zu lernen. In der Hauptstadt Dublin kann man beispielsweise das Trinity College besuchen, welches über eine berühmte und architektonisch ansprechende Bibliothek aus dem Jahr 1732 verfügt. Das Spektakuläre an dieser Bibliothek ist neben dem Architekturstil der sogenannte „Long Room“, ein 65 Meter langer Raum in dem einige der wertvollsten Bücher der ganzen Welt aufgehoben werden. Für diejenigen, denen Architektur und alte Bücher nicht all zu viel sagen, gibt es in Dublin eine weitere Attraktion, die ihren Besuchern die Herstellung des vermutlich bekanntesten irischen Exportschlagers näherbringt. Das  Guinness Storehouse ist ein Museum, in dem man einen Einblick in die über 250-jährige Geschichte des Bieres und seines Gründers Arthur Guinness erhält. Im Museumsgebäude wurde früher der Fermentationsprozess durchgeführt, bei dem Hefe zum Biersud beigemischt wurde. Als kleines Highlight der Museumstour gibt es im Dachgeschoss die „Gravity Bar“, in welcher man das im Eintrittspreis enthaltene Pint Guinness geniessen kann, während man seinen Blick 360 Grad über die Dubliner Innenstadt schweifen lassen kann. Doch auch in den anderen Kursorten Galway und Cork gibt es einiges zu erleben. In Galway finden von Mai bis Oktober zahlreiche Festivals rund um die Themen Musik, Film, Kunst, aber auch Austern oder Pferderennen statt, welche Besucher aus aller Welt anziehen. Auch die zahlreichen Pubs, Bars und Clubs der 75'000 Einwohner grossen Stadt laden zu langen Nächten ein. Im dritten Kursort Cork an der Südküste Irlands gibt es ebenfalls einiges zu tun. Im Englischen Markt beispielsweise gibt es alles rund ums Thema essen. Für Liebhaber der gepflegten Kulinarik also definitiv ein Muss. Ein weiterer Anlaufpunkt in der Stadt ist das Buttermuseum, welches sich vor allem mit der Geschichte und Produktion der weltbekannten Kerrygold-Butter beschäftigt.

Generell kann man sagen, dass sich eine überwältigende Mehrheit der Sprachreisenden in Irland wohl fühlen, denn die Iren an sich sind ein sehr sympathisches und gastfreundliches Volk. Interessieren Sie sich für eine Sprachreise nach Irland, kontaktieren Sie bitte unser Experience!-Team, denn wir sind Experten auf dem Gebiet der Sprachaufenthalte und beraten Sie gerne.